Karton- und BehälterfördertechnikEffiziente Konzepte für optimalen innerbetrieblichen Materialfluss

 

Vom Standardförderer bis zum Komplettsystem ist die MAX DÖRR GmbH Förderanlagen ihr kompetenter Partner. Die Funktionen der Karton- und Behälterfördertechnik umfassen transportieren, stauen, verteilen, sortieren, ein- und ausschleusen sowie speichern.

Dank unserer durchdachten und ausgereiften Konstruktion, profitieren Sie von effizienten und zuverlässigen Lösungen für Ihren Materialfluss von der Warenannahme über Kommission bis hin zur Lagerverwaltung. Mithilfe unserer Innovationskraft und technischem Know-how können wir ganz spezifisch auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen.

Einsatzbereiche
  • Transportieren
  • Komissionieren
  • Verteilen
  • Sortieren
  • Verketten
  • Speichern
  • Ein- und Auslagern
  • Stapeln und Entstapeln
Schlüsselfertige Gesamtanlagen

Vom Standardförderer bis zum Komplettsystem einschließlich Steuerung und Inbetriebnahme

  • Rollenförderer
  • Staurollenförderer
  • Vereinzelungen
  • Gurtförderer
  • Gurtkurven
  • Riemenförderer
  • Kettenförderer
  • Rollenkurven
  • Senkrechtförderer
  • Drehstationen
  • Umsetzstationen
  • Verfahrwagen
  • Gliederbandförderer
  • Pneumatische Pusher
  • Ein- / Ausschleusungen
  • Verteilstationen
  • Schwenkarmabweiser
  • Edelstahlförderer
Gurtförderer DL

Bewährte Gurtfördertechnik

  • Stabile Stahlblechkonstruktion
  • Sonderausführungen möglich
  • Edelstahlausführung möglich
  • Geringer Wartungsaufwand

 

Technische Daten

Gurtbreiten:100 mm – 1000mm (Sonderbreiten möglich)
Förderlängen:800 mm – 25000 mm (andere Längen auf Anfrage)
Bandgerüst:stabile Stahlblechkonstruktion für gleitende Gurtabtragung
Antriebsstation:Kopf- und Mittenantrieb mit seitlichem Aufsteckgetriebemotor Getriebemotor unterhalb mit Ketten- bzw. Riementrieb als Option
Fördergeschwindigkeit:bis 1,5 m/s konstant oder regelbar (höhere Geschwindigkeiten auf Anfrage)
Belastung:bis 25 kg/m (höhere Gewichte auf Anfrage)
Spannstation:als Teleskopspannstation am Förderanfang oder als konstante Spannstation im Mittenantrieb integriert.
Gurtumlenkung:Ø 55mm als Standard; Ø 8 mm, Ø 16 mm, Ø 22 mm und Ø 100 mm als Option
Fördergurt:endloser Kunststoffgurt mit zwei Gewebeeinlagen, bei Bedarf in FDA - Qualität
Ausführung:Stahl lackiert, Teil-Edelstahl oder komplett Edelstahl glaskugelgestrahlt
Sonderausstattungen:bei Bedarf möglich (z.B. Seitenführung, Gurtabstreifer, Fahrgestell, Stollengurt, usw.)
Extras:Der Gurtförderer Typ DL ist auch als Muldengurtförderer sowie Magnetgurtförderer erhältlich. Individuelle Ausführungen auf Anfrage.
Prospekt Downloads
Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da:

T   +49 (0) 7267 / 9122-0
E   info@max-doerr.de

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da: Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

+49 (0) 7267 / 9122-0 oder info@max-doerr.de